Die Kreisfläche

zum Geogebra-Menü

Die Berechnung des Kreisumfangs ist uns bereits bekannt (s. Kreiszahl pi).
Erarbeite nun die Berechnung der Kreisfläche über ein Dreieck mit der Grundlinie b (Bogenlänge) und der Höhe h (Kreisradius).
Wie viele Dreiecke ergeben die Kreisfläche?
(Übrigens, betrachte die Bogenlänge bei r = 3 und bei 6 Kreisteilen genauer! Begründe!)

Achte nun darauf, wie oft das Quadrat über dem Radius (r²) in der Kreisfläche enthalten ist!
Nun kannst du eine Formel für den Flächeninhalt des Kreises ableiten.

Sorry, the GeoGebra Applet could not be started. Please make sure that Java 1.4.2 (or later) is installed and active in your browser (Click here to install Java now)

Der Kreisradius und die Anzahl der Kreisteile (Sektoren) lassen sich über Schieberegler bestimmen.

Gerald Obermaier, erstellt mit GeoGebra