Berechnung rechtwinkeliger Dreiecke mit Lösungsweg und Dreiecksform (© Gerald Obermaier)

Trage 2 bekannte Größen des rechtwinkeligen Dreiecks ein
(nicht α und β gemeinsam, Dezimaltrennzeichen → Beistrich):

Bezeichnungen des rechtwinkeligen Dreiecks:
a (Kathete):
b (Kathete):
c (Hypotenuse):
p (Hypotenusenabschnitt):
q (Hypotenusenabschnitt):
hc (Höhe auf c):
A (Flächeninhalt):
U (Umfang):
x (Winkel α):
y (Winkel β):
Kommastellen:          Lösungsweg anzeigen:         ja         nein

zurück zum php-Menü...